Handdiagnostik

13.03.2017
Die Handdiagnostik

 

„Alles ist in allem enthalten… Der Markrokosmos im Mikrokosmos und umgekehrt.“

Heute möchte ich etwas über das Handlesen schreiben.

Wie kam ich zu diesem außergewöhnlichen Studium. Nun, da ich zu den neugierigen Menschen gehöre und sehr viele Fragen hatte, die man mir nicht beantworten konnte, machte ich mich selbst auf den Weg, um Antworten diesbezüglich zu finden. Ich versuchte durch verschiedene Methoden mir selbst diese Fragen zu beantworten. Meine Interessen sind sehr vielfältig, aber eine Leidenschaft von mir ist die Handlesekunst. Hier geht es ausschließlich um den Handeigner. Durch eine Handanalyse kann man lernen, Schwächen auszugleichen und von seinen Stärken zu profitieren.

Wie wir alle wissen lebten Menschen schon in vorhistorischer Zeit im Einklang mit der Natur. Man beschäftigte sich mit den Zeichen des Körpers, Astronomie, Getreidebau, Astrologie, Handlesen, Mathematik und vielen anderen interessanten Dingen.

Handlesen ist eine uralte Wissenschaft und basiert auf zahlreichen Beobachtungen und Erfahrungen unzähliger Menschen.

In der Antike galt diese Kunst als Geheimwissenschaft. Es gibt sehr viele berühmte Menschen wie z.B. Hippokrates, Platon, Nostradamus, Mesmer, C.G. Jung etc., die sich mit dieser Wissenschaft auseinandergesetzt haben. Für Aristoteles war die Hand das Organ der Organe. Selbst Salomo ließ sich aus den Händen lesen.

Das Positive an den Händen ist, dass man sie immer dabei hat. Handlesen zu erlernen ist kein Hexenwerk, aber es ist ein langes Studium, welches von den jeweiligen Personen Geduld erfordert.

Halbwissen ist eine gefährliche Sache. Deswegen sollte man gerade bei diesem Studium vorher sehr gut überlegen, ob es einem liegt oder nicht.

Natürlich ist es möglich durch die Handlungen unserer Vergangenheit und die gelebte Gegenwart eine „Mögliche“ Zukunft zu prophezeien. Aber wie gesagt, eine mögliche Zukunft, die Gegenwart hast du jetzt in Deiner Hand und was Du säst, wirst Du später ernten.

Die Zeichen in der Hand sind das Horoskop, das die Natur dem Menschen mitgegeben hat. (Albert Kniepf, Astronom)

 Jede Hand ist „Einzigartig“.

Weiterlesen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]